SXTN wurde 2014 gegründet. [1] Ihre erste EP mit dem Titel Asozialisierungsprogramm wurde 2016 veröffentlicht. Ihr Debütalbum mit dem Titel Leben am Limit wurde 2017 veröffentlicht und erreichte Platz 8 der deutschen Charts[6][1] und erreichte ebenfalls Platz 1 der deutschen Hip-Hop-Charts. [7] Ende 2018 teilte Juju auf Instagram mit, dass sie und Nura sich individuell auf ihre eigene Musik konzentrieren wollen und dass sie seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr zueinander hätten, was zu Spekulationen über eine mögliche Auflösung von SXTN führte. SXTN ist ein Berliner Hip-Hop-Duo, das aus den Rapperinnen Juju und Nura besteht. SXTN war ein deutsches Hip-Hop-Duo aus Berlin, bestehend aus den Rappern Juju und Nura. Sie sind für ihre provokanten Texte bekannt. [1] In ihren Texten verwenden SXTN männliche Klischees[8] und Rap über Prostitution, Drogen und Party. [9] Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von SXTN im Tonspion.

Das Duo besteht aus den Rappern Juju und Nura. Nura Habib Omer verließ Saudi-Arabien im Alter von drei Jahren, als ihre Mutter mit Nura und ihren drei Geschwistern nach Deutschland floh. Nach zwei Jahren in einem Flüchtlingsheim zogen sie nach Wuppertal. Im Alter von 18 Jahren zog Nura nach Berlin. [4] Juju, der mit bürgerlichem Namen Judith Wessendorf heißt, wuchs in Neukölln mit einer deutschen Mutter und einem marokkanischen Vater auf. Im Alter von 17 Jahren lernte sie Nura kennen. [5].