Spiel war unglaublich, bis Turbo-Building kam jetzt jedes Spiel, das Sie auf einige verschwitzte 9-jährige, die baut bis zu max Höhe in 3 Sekunden das Gebäude ging vom Bau zerstörende Abdeckung zu einem mobilen Kraftfeld das Spiel hört auf die Schweiße, um ihre kostbareturbo bauen, während die Gelegenheitsspieler leiden, wenn Sie darüber nachdenken, wieder zu fortnite sie wäre besser dran, die taliban in dieser Bewertung , wir schauen uns dieses kostenlose Spiel an, und ein Teil dessen, was es so populär gemacht hat, ist, wie die Elemente auf eine komplexe und clevere Weise verwendet wurden. Ihr könnt eure Kreativität voll ausschöpfen, um als Sieger aus dem Kampf hervorzugehen. Das Gebäudesystem könnte in vier verschiedenen Komponenten gesprochen werden: Sie haben Rampen, Wände, Dächer und Böden. Sie können sie mit drei verschiedenen Arten von Materialien konstruieren, die Sie aufräumen oder eine Spitzhacke verwenden können. Sie werden finden, wie die Menschen auf den Servern bieten Ihnen keinen Mangel an Tipps. Jedes der verschiedenen Materialien hat unterschiedliche Baugeschwindigkeiten und Haltbarkeit, und Sie können die Strukturen ändern, um für Türen und Fenster zu machen. Sie könnten auch die Foren besuchen, um ausgezeichnete Ratschläge von einigen der erfahrenen Veteranen zu erhalten. In der Tat, Fortnite: Battle Royale ist nur ein Mod, der auf der Grundlage des ursprünglichen Fortnight-Projekts entwickelt wurde, in dem du gegen einen Zombie kämpfen musstet. Es war notwendig, Befestigungsanlagen und Fallen zu bauen, um den endlosen Strom von Untoten zu bekämpfen. Aufgrund des Spielpreises entschieden sich nur wenige Spieler, es auszuprobieren, aber das Fortnite: Battle Royale ist frei zu spielen, so dass die Spieler es wirklich genießen. Fast alle Waffen wurden auf das Spiel übertragen und die Hauptsache war das Handwerkssystem.

Warum lohnt es sich, Fortnight herunterzuladen? Das Spiel mag ganz einfach erscheinen, aber die Fülle der Mechanik in es macht das Gameplay viel vielfältiger und interessanter als in den meisten ähnlichen Projekten. Nach dem weltweiten Erfolg des Spielgenres Battle Royale vor allem dank der Popularität von PLAYERUNKNOWN`S BATTLEGROUNDS, andere Spiele haben gewusst, wie man das Beste aus der Gelegenheit zu machen und folgte ihm. Eine der bekanntesten Alternativen ist das kostenlose Spiel, das vom Entwicklungsstudio EPIC Games entwickelt wurde, vor allem dank seiner Version für PS4, die bereits alle Download-Charts übertrifft. Ich habe es aufgegeben. Ich kann keine weitere Sekunde spielen, einen weiteren Cent ausgeben oder ein lustiges Gespräch mit meinen Freunden führen, ohne den Drang zu haben, meinen Controller auf meinen Fernseher zu werfen. Ich möchte es löschen, aber das ist 1 oder 200″ im Abfluss. Ich erinnere mich, als ich beim Sterben ins Lachen ausbrach, aber jetzt kommen mir tränende Tränen aus den Augen. Es spielt sowieso keine Rolle, weil epische nicht hören.

Wenn Ihr nicht ein beliebter Zuckstreamer dann Ihre im Grunde hier ohne Grund. Epic hört ihnen nur zu. Sobald Streamer anfangen sich zu beschweren, wird Epic es sicher beheben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Streamer strart Hass Fortnite zu. fortnite ziemlich gutes spiel.Sie sollten fortnite bekommen und nein es verursacht keine Gewalt. Denn Videospiele verursachen keine Gewalt. Meine anderen epischen Spieler, ich bin hier, um jedem über diese Spiele Ups und Downs zu erzählen. Als ich zum ersten Mal von diesem Spiel hörte, war es der 17. November 2017.

Mein Vater Freund liebte das Spiel, ich war nicht interessiert. Meine Freunde erzählten mir alles darüber, ich installierte es endlich und es war eine Explosion! Zu der Zeit war es die Mitte der zweiten Staffel, ich an, dies auf einer täglichen Basis zu spielen, dann wurde ich süchtig. Es war alles Spaß und Spiele, bis Staffel 8 rollte herum. Ich fand das Spiel überwältigend mit all den neuen Landeplätzen, Geschützen und Ereignissen.